Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies.


Bitte bestätigen Sie mit OK, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Infos finden Sie in unserer

OK

Yoga-Matten

Upcycling

Yoga-Matten aus Schaumstoffresten

Achtsamkeit und Nachhaltigkeit - passt perfekt, finden nicht nur wir, sondern auch zwei junge Damen aus München! Anna und Sophie haben die Firma hejhej-mats gegründet und produzieren nachhaltige Yoga-Matten aus Schnittresten, die bei der Schaumstoffproduktion oder in der Möbelindustrie anfallen. Aus 1 kg Schaumstoff-Rest entsteht eine neue hejhej-Matte.

Aber das reicht den zwei leidenschaftlichen Yogis noch nicht: hejhej-Matten müssen nicht entsorgt werden! Die beiden haben ein Rücknahmesystem etabliert. Kundinnen und Kunden können die Matten kostenfrei zurückschicken. Die gebrauchten hejhej-Matten landen dann nicht auf dem Müll, sondern werden recycelt. Das nennen wir mal Abfallvermeidung wie sie im Buche steht! Namaste!

Hier geht's zur Internetseite von Anna und Sophie: https://www.hejhej-mats.com/german/