Deutsch

Informationen in Fremdsprachen

Willkommen!

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Abfallentsorgung in Ihrer Sprache.

Mülltonnen

Im Landkreis Ludwigsburg gibt es 4 verschiedene Mülltonnen:

  • Biotonne (auf Deutsch: Biotonne)
  • Restmülltonne (auf Deutsch: Restmülltonne)
  • Grüne Tonne FLACH (auf Deutsch: FLACH)
  • Grüne Tonne RUND (auf Deutsch: RUND)

Information zur Wertstofftrennung

Um Ihre Tonnen zu leeren, stellen Sie sie bitte am Leerungstag von 6 Uhr morgens an am Straßenrand Ihrer Adresse bereit. Ihre Leerungstermine finden Sie im Abfallkalender

Bestellen Sie Ihre Tonnen in unserem ServiceCenter in der Hindenburgstr. 30, 5. Etage, 71638 Ludwigsburg, zu unseren Besuchszeiten (vgl. unten). Alternativ können Sie Ihre Tonnen auch beim Landratsamt bestellen. Bei Fragen steht Ihnen unser ServiceCenter gerne zur Verfügung. Vielleicht haben Sie auch einen Nachbarn oder einen Freund, der Ihnen beim Ausfüllen des Formulars hilft.

Gebühren

Im Landkreis Ludwigsburg bezahlen Sie eine Jahresgebühr für die Abfallentsorgung. Hinzu kommen Gebühren für die Leerungen der Biotonne und der Restmülltonne. Ihren Gebührenbescheid erhalten Sie jedes Jahr im März vom Landratsamt Ludwigsburg. Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb der vorgegebenen Frist.

Sperrmüll

Wir unterscheiden zwischen 4 Sperrmüllgruppen:

  • Altmetall: große Gegenstände aus Altmetall wie Fahrräder, Regale oder Wäscheständer
  • Große Elektroaltgeräte: z. B. Kühlschränke, Waschmaschinen, Drucker, Bildschirme
  • Möbelholz: kaputte Holzmöbel (nur aus dem Innenbereich) wie Stühle, Tische, Schreibtische
  • Restsperrmüll: bewegliche Gegenstände aus der Einrichtung oder zum Gebrauch, die weder aus Holz noch aus Altmetall bestehen; auch nach zumutbarer Zerkleinerung passen sie nicht in die Restmülltonne, z. B. Sofas, Sessel, Matratzen, Koffer

Bringen Sie Ihren Sperrmüll gebührenfrei zum Wertstoffhof.  Für Restsperrmüll benötigen Sie Ihre Wertstoffhof-Karte, sonst ist die Anlieferung kostenpflichtig.

Die Öffnungszeiten Ihres nächstgelegenen Wertstoffhofes finden Sie hier

Wertstoffhof-Karte

Mit der Wertstoffhof-Karte dürfen Sie, über mehrere Wertstoffhof-Besuche verteilt, 10 m³  Restsperrmüll gebührenfrei auf Ihrem Wertstoffhof abgeben. Die Karte gilt von 1. April bis 31. März des Folgejahres.

Es gelten folgende Beschränkungen:

  • Pro Wertstoffhof-Besuch dürfen maximal  5 m³ angeliefert werden
  • Ein Einzelstück darf nicht mehr als 50 kg wiegen
  • Ein Einzelstück darf nicht größer als 1,5 m x 2 m sein

Die Wertstoffhof-Karte erhalten Sie mit Ihrem Gebührenbescheid im März vom Landratsamt Ludwigsburg. Bewahren Sie sie gut auf.

Sperrmüllabholung

Im Zeitraum von 1. April bis 31. März des Folgejahres können Sie zur Sperrmüllabholung anmelden:

2 x Altmetall / große Elektroaltgeräte
1 x Möbelholz (zerlegt!) / Restsperrmüll

Die Abholung erfolgt in der Regel innerhalb von wenigen Wochen. Ihren Abholtermin erhalten Sie im ServiceCenter. Unsere Öffnungszeiten finden Sie weiter unten.

Stellen Sie die Gegenstände am Abholtag bitte von 6 Uhr morgens an am Straßenrand Ihrer Adresse bereit. Achten Sie darauf, dass die Gegenstände sortiert sind: Stellen Sie z. B. Möbelholz zu Möbelholz und Altmetall zu Altmetall.

Es gelten folgende Beschränkungen:

  • Die Gesamtmenge darf 5 m³ nicht überschreiten
  • Ein Einzelstück darf nicht mehr als 50 kg wiegen
  • Ein Einzelstück darf nicht größer als 1,5 m x 2 m sein
  • Große Gegenstände, wenn möglich, bitte zerlegen

Gebrauchtwaren-Kaufhaus WARENWANDEL

In Ludwigsburg, in der Maybachstraße 10, betreiben wir ein Gebrauchtwaren-Kaufhaus. Gerne nehmen wir auch Gegenstände von Ihnen an, die Sie zu Hause nicht mehr benötigen – vorausgesetzt die Gegenstände sind noch gut erhalten und verkaufsfähig.

Öffnungszeiten
Montaggeschlossen
Dienstag9:00 - 12:0013:00 - 17:00
Mittwoch9:00 - 12:0013:00 - 17:00
Donnerstag9:00 - 12:0013:00 - 17:00
Freitag9:00 - 12:0013:00 - 17:00
Samstag9:00 - 12:00

 

Schadstoffe

Bringen Sie Schadstoffe, z. B. Farb- und Lackreste, Lösungsmittel, Spraydosen mit Restinhalt, zum Schadstoffmobil. Die Termine finden Sie hier

Leere Verpackungen von Schadstoffen geben Sie bitte in die Grüne Tonne RUND (Ausnahme: Ölkanister).

Wertstoffhöfe

Auf unseren Wertstoffhöfen nehmen wir an:

  • Altmetall
  • Elektroaltgeräte
  • Möbelholz
  • Restsperrmüll (mit Wertstoffhof-Karte)
  • Gasentladungslampen und LEDs
  • Alttextilien und Altschuhe
  • Batterien und Akkus
  • Autoreifen (kostenpflichtig)
  • CDs und DVDs
  • PU-Schaumdosen
  • FLACH (z. B. Kartonagen)
  • RUND (Verkaufsverpackungen aus Glas, Metall, Kunststoff)
  • Kunststoffe (mit Wertstoffhof-Karte, ggfs. kostenpflichtig)
  • Korken

Bitte beachten Sie: Auf unserem Bauwertstoffhof AM FROSCHGRABEN in Schwieberdingen nehmen wir ausschließlich unten aufgeführte Wertstoffe und Abfälle an. Das Anliefern ist kostenpflichtig!

  • Außenholz
  • große Wurzelstöcke
  • Boden und Erde
  • Bauschutt
  • Gips
  • Renovierungsholz (z. B. Parkett)
  • Renovierungsrestmüll (z. B. Tapeten)
  • Dachbahnen
  • Asbest, staubdicht in reißfester Folie verpackt (nur an bestimmten Tagen und zu bestimmten Uhrzeiten)

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier

ServiceCenter

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser ServiceCenter, Hindenburgstr. 30, Etage 5, 71638 Ludwigsburg, Telefon: 07141 / 144 2828

Besuchszeiten
Montag8:00 - 16:00
Dienstag8:00 - 16:00
Mittwoch8:00 - 16:00
Donnerstag8:00 - 18:00
Freitag8:00 - 12:00

   

Telefonzeiten
Montag7:30 - 17:00
Dienstag7:30 - 17:00
Mittwoch7:30 - 16:00
Donnerstag7:30 - 18:00
Freitag7:30 - 16:00