Restmülltonne

Tonnen

Wertstoffe gehören nicht in die Restmülltonne! Denn Restmüll wird in Müllverbrennungsanlagen verbrannt. Landen Wertstoffe irrtümlich in der Restmülltonne, gehen wertvolle Ressourcen verloren.
 

Was darf rein?

  • Glühbirnen (keine Energiesparlampen!)
  • Hygieneartikel wie Abschminktücher, Wattepads, Wattestäbchen
  • kaputtes Spielzeug
  • Katzenkloinhalt und Ausscheidungen von fleischfressenden Haustieren
  • Kehricht
  • Keramik
  • Musik- und Videokassetten
  • Ordner und Bücher mit festem Einband
  • Porzellan
  • Spiegel
  • Staubsaugerbeutel
  • Tapeten
  • Windeln
  • Zigarettenkippen
  • etc.

Hilfe nötig? Nutzen Sie unser Wertstoff-ABC
 

Leerung

Alle 2 Wochen leeren wir Ihre Restmülltonne. Sie bestimmen selbst, ob Sie Ihre Tonne leeren lassen möchten oder nicht. Tonnen, die geleert werden sollen, stellen Sie bitte am Leerungstag, von 6 Uhr morgens an, mit geschlossenem Deckel am Gehweg- oder Straßenrand bereit. Sie bezahlen nur die Leerungen, die Sie in Anspruch nehmen.

Ihre Leerungstermine finden Sie im Abfallkalender oder in der AVL Service+ App mit Ihrem persönlichen Abfuhrwecker!

RestmülltonneLeerungsgebühr
120 Liter4,78 € pro Leerung
240 Liter8,52 € pro Leerung