Weihnachtsbäume

Wohin mit meinem ausgedienten Tannenbaum?

Im Januar 2020 können auf speziellen Sammelplätzen und auf den Häckselplätzen wieder ausgediente Weihnachtsbäume ohne Weihnachtsschmuck, insbesondere ohne Lametta, abgegeben werden.

  • Auf dem Häckselplatz AM FROSCHGRABEN können die Weihnachtsbäume am Samstag, 11. Januar, von 8 bis 16 Uhr abgegeben werden.
  • Der Häckselplatz Gerlingen innerhalb des Bauhofgeländes nimmt zu den üblichen Öffnungszeiten des Bauhofes, von Montag bis Samstag, 9 bis 16 Uhr, Bäume an.
  • Der Sammelplatz in Ludwigsburg, hinter dem Freibad in Hoheneck, ist am Samstag, 11. Januar, von 9 bis 16 Uhr erreichbar. Sollte die Zufahrt über den Otto-Konz-Weg bei ungünstigen Witterungsverhältnissen gesperrt sein, ist der Platz von Osten (Poppenweiler/Oßweil) anzufahren).
  • Am Sammelplatz in Münchingen, bei der Biogasanlage, Esslinger Weg 12, können Weihnachtsbäume am 11. Januar von 9 – 16 Uhr abgegeben werden.
  • Der Sammelplatz für Remseck befindet sich beim Sportgelände von Hochberg in der Waldallee und ist am Samstag, 11. Januar, von 10 bis 17 Uhr erreichbar.
  • Der Häckselplatz in Murr nimmt am 11. Januar, von 8 bis 15 Uhr, ausgediente Weihnachtsbäume an.