Pädagogischer Berater (m/w/d)

In Teilzeit: 50%

Für unsere Stabsstelle Kommunikation suchen wir ab 01.09.2022, in Teilzeit, einen kommunikativen und motivierten

Pädagogischen Berater (m/w/d)

 
DAS ERWARTET SIE:

  • Konzeptionelle Erarbeitung von pädagogischen Materialien
  • Beratung von Lehrer:innen und Erzieher:innen zu allgemeinen abfallwirtschaftlichen Themen
  • Ausbau und Pflege eines Netzwerks mit Schulen und sonstigen päd. Einrichtungen
  • Erstellung von Abfallkonzepten für päd. Einrichtungen und Unterstützung bei der Umsetzung
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekttagen / -wochen und weiteren Veranstaltungen für Kinder / Jugendliche, wie z.B. Führungen auf unseren Wertstoffhöfen / Kinderfest
  • Entwicklung von Materialien, Spielen etc. für diese Veranstaltungen und Aktionen, gerne auch im digitalen Bereich
  • Vorträge für verschiedene Zielgruppen sowie Unterrichtsbesuche

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossenes Studium Lehramt / Sozialpädagogik / Frühe
    Bildung, Ausbildung als Erzieher:in
  • Pädagogisches Geschick und Freude am Umgang mit Schüler:innen und Lehrer:innen
  • Kommunikationskompetenz und überzeugendes Auftreten
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B, eigener PKW wünschenswert
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

DAS BIETEN WIR:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA, inkl. Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
  • Einen krisenfesten Arbeitsplatz in einem systemrelevanten Unternehmen
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, inkl. der Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Offene Feedback-Kultur und wertschätzendes Miteinander
  • Gute Verkehrsanbindung sowie einen hohen Zuschuss zum Öffentlichen Nahverkehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sandra Seidler, Leiterin Stabsstelle Kommunikation, unter der Telefonnumer: 07141 / 144 49-223.

Bewerbungen bis zum 15.08.2022, unter Angabe Ihres frühesten Startdatums, an bewerbung@avl-lb.de (Dateien bitte ausschließlich im PDF-Format)