Sachbearbeiter (m/w/d) für die Gehaltsabrechnung

(m/w/d)

Für unsere Stabsstelle Personal suchen wir ab 01.11.2024, unbefristet und in Teilzeit (50%), einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Gehaltsabrechnung

Bewerben Sie sich hier schnell und unkompliziert per Kurzbewerbungsformular

Das erwartet Sie:

  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung der Gehaltsabrechnungen mit dem Abrechnungsprogramm „KIDICAP Neo“ nach den lohnsteuer- und sozialversicherungs-rechtlichen Vorschriften
  • Die Betreuung des Zeiterfassungssystems „ZEUS X“ sowie die Mitarbeit bei der allgemeinen Personalverwaltung gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) beantworten Sie die Fragen unserer Mitarbeiter (m/w/d) zur Entgeltabrechnung sowie zur Zeitwirtschaft
  • Die Unterstützung bei Jahresabschlussarbeiten, die Erstellung von Bescheinigungen und Statistiken sowie die Mitwirkung bei der Betreuung der Betriebs-, Sozialversicherungs- und Steuerprüfungen runden Ihren Aufgabenbereich ab

Das bringen Sie mit:

  • Eine Ausbildung als Personalkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung verbunden mit Berufserfahrung im Personalwesen, insbesondere in der Gehaltsabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse im Tarif-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Arbeitsrecht und sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Genauigkeit und Diskretion
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Organisationstalent sowie ein ausgeprägtes Zahlenverständnis

Darauf können Sie sich freuen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz sowie die Mitarbeit in einem kleinen Team
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • 30 Tage Jahresurlaub, zusätzlich sind der 24.12. sowie 31.12. frei
  • Eine umfassende Einarbeitung sowie die Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) sowie eine Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Einen Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr / Radkilometergeld / E-Bike-Leasing
  • Kostenlosen Kaffee und Sprudel
  • Mitarbeiterrabatte über corporate benefits

Fragen beantwortet Ihnen gerneFrau Meister, Leiterin unserer Stabsstelle Personal, unter der Telefonnummer: 07141 / 144 49-225

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Stellenumfangs sowie Ihres frühestmöglichen Startdatums an bewerbung@avl-lb.de (Dateien bitte ausschließlich im PDF-Format). Oder bewerben Sie sich schnell und unkompliziert per Kurzbewerbung