Technischer Leiter (m/w/d)

ab 01. Oktober 2022

Mit mehr als 160 Mitarbeitenden und einem Umsatz von ca. 60 Mio. EUR ist die AVL – Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH – als 100-prozentige Tochtergesellschaft des Landkreises Ludwigsburg für die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfall zuständig. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und betreibt derzeit drei Deponien, acht Wertstoffhöfe sowie ein Gebrauchtwaren-Kaufhaus. Sitz des Unternehmens ist Ludwigsburg.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01. Oktober 2022 einen

Technischen Leiter (m/w/d)

Die Position wird nach EG 15 TVöD vergütet und ist auf Dauer angelegt.

 

ZU DEN HAUPTAUFGABEN ZÄHLEN

  • Gesamtkoordination und -verantwortung für den Bereich Deponie- und Energietechnik mit
    derzeit ca. 65 Mitarbeitenden
  • Wirtschaftliche Verantwortung für die Deponiebetriebe
  • Planung, Genehmigung und Bau von abfallwirtschaftlichen Anlagen
  • Kontakt, Abstimmung und Verhandlungen mit Standortkommunen, den Aufsichtsbehörden und dem Umweltministerium
  • Enge Zusammenarbeit mit den politischen Gremien des Landkreises
  • Gesamtleitung des Stoffstrommanagements mineralischer Abfälle
  • Ständige Überprüfung von Strukturen und Prozessen auf Optimierungspotentiale
  • Operative Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft für den Betrieb einer externen Deponie

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Langjährige Erfahrung in der Führung eines Deponiebetriebs; fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetzgebung, Regelwerke und Richtlinien
  • Überzeugende Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einer hohen Sozialkompetenz
  • Strategische Kompetenz zur inhaltlichen Weiterentwicklung der Abteilung in Verbindung mit operativer Umsetzungsstärke
  • Kenntnisse in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien und politischen Entscheidungsträgern
  • Fähigkeit zur zeitgemäßen Führung einer größeren Anzahl von Mitarbeitenden; offener, konstruktiver und motivierender Führungsstil

Sofern Sie sich dieser anspruchsvollen und herausfordernden Aufgabe stellen möchten, übersenden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. August 2022 an unsere Personalabteilung per E-Mail an bewerbung@avl-lb.de (Dateien bitte nur in PDF-Format). Rückfragen beantwortet Ihnen der derzeitige Stelleninhaber Tobias Mertenskötter gerne unter der Telefonnummer 07141/144 49-215