Renovierungsrestmüll

Wertstoffe und Abfälle

Renovierungsrestmüll sind Abfälle, die bei der Renovierung anfallen und nicht aus Holz oder Metall sind. Mineralische Abfälle wie Steine, Erde, Gips sind kein Renovierungsrestmüll.

Zu Renovierungsrestmüll zählen z. B.

  • verschmutzte Folien und Papiere
  • Tapeten
  • Kunststoffrollos
  • Teppichböden
  • Malervlies
  • Dachbahnen (bitte beachten Sie die Sonderanlieferungsbedingungen weiter unten)

Restmülltonne
Kleine Mengen können in die Restmülltonne.

Bauwertstoffhof AM FROSCHGRABEN bei Schwieberdingen
Renovierungsrestmüll: 252,43 € / t oder 45 € / m³
Dachbahnen: 437,68 € / t oder pauschal 44 € bei Anlieferung < 200 kg (gültig ab 1. Juli 2020)

Wertstoffhof BURGHOF Plus bei Vaihingen/Enz-Horrheim
Renovierungsrestmüll: 252,43 € / t oder 45 € / m³
Dachbahnen: 437,68 € / t oder pauschal 44 € bei Anlieferung < 200 kg (gültig ab 1. Juli 2020)
Anlieferung von Dachbahnen > 2 m³ werden auf dem BURGHOF nicht angenommen.

Weitere Informationen und Preisauskünfte erhalten Sie vor Ort auf unseren Betriebsstätten.