Schadstoffe

Wertstoffe und Abfälle

Bringen Sie Ihre Schadstoffe gebührenfrei zu uns. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern kümmern wir uns um eine fachgerechte Entsorgung. So schützen wir Mensch und Natur! Zu Schadstoffen zählen:

  • Dispersionsfarben
  • Farb- und Lackreste
  • Klebstoffreste
  • Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenschutzmittel
  • Wasch- und Reinigungsmittel
  • Spraydosen mit Restinhalt
  • Lösungsmittel
  • leere Ölkanister
  • Säuren
  • Frostschutzmittel und Kühlflüssigkeit
  • Laugen
  • Ölfilter oder ölverschmierte Lappen
  • Fahrzeugbatterien (keine Pfand-Rückzahlung)
  • Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren
  • volle Behältnisse mit Gefahrstoff-Zeichen

Schadstoffmobil
Bringen Sie Schadstoffe in haushaltsüblichen Mengen zu unserem Schadstoffmobil. Bitte beachten Sie:

  • Bringen Sie die Schadstoffe möglichst in der Original-Verpackung zu uns.
  • Verpacken Sie die Schadstoffe auslaufsicher.
  • Vermischen Sie keine Schadstoffe miteinander.

 

Sonderfälle Wohin damit? Hinweise
Leere Verpackungen von Schadstoffen Grüne Tonne RUND Ausnahme: leere Öl- und Kraftstoffkanister
Leere Öl- und Kraftstoffkanister Schadstoffmobil  
Volle Öl- und Kraftstoffkanister zurück zum Fachhandel wenn Kassenbon vorhanden
Volle Öl- und Kraftstoffkanister   privates Entsorgungsunternehmen wenn kein Kassenbon vorhanden
Eingetrocknete Dispersionsfarbe Restmülltonne  
Batterien und Akkus Wertstoffhof oder zurück zum Handel
Feuerlöscher   privates Entsorgungsunternehmen