Weihnachtsbäume

Wohin mit meinem ausgedienten Tannenbaum?

Im Januar 2022 können auf speziellen Sammelplätzen und auf den Häckselplätzen wieder ausgediente Weihnachtsbäume ohne Weihnachtsschmuck, insbesondere ohne Lametta, zum Baum und Heckenschnitt gegeben werden. (Nicht in den Grascontainer!)

  • Auf dem Häckselplatz AM FROSCHGRABEN können die Weihnachtsbäume am Samstag, 8. Januar, von 8 bis 16 Uhr abgegeben werden.
  • Der Häckselplatz Gerlingen, innerhalb des Bauhofgeländes, nimmt zu den üblichen Öffnungszeiten des Bauhofs, von Montag bis Samstag, 9 bis 16 Uhr, Bäume an.
  • Der Sammelplatz in Ludwigsburg, hinter dem Freibad in Hoheneck, ist am Samstag, 8. Januar, von 9 bis 16 Uhr, erreichbar. Sollte die Zufahrt über den Otto-Konz-Weg bei ungünstigen Witterungsverhältnissen gesperrt sein, ist der Platz von Osten (Poppenweiler/Ossweil) anzufahren.
  • ++ NEU ++ Am Sammelplatz in Münchingen, Parkplatz vor dem Freizeitpark Münchingen, können Weihnachtsbäume am 8. Januar, 9 bis 16 Uhr, abgegeben werden.
  • Der Sammelplatz für Remseck befindet sich beim Sportgelände von Hochberg in der Waldallee und ist am Samstag, 8. Januar, 10 bis 17 Uhr, erreichbar.

Außer auf diesen Sammelplätzen können auf jedem Häckselplatz sowie auf den Kompostanlagen der GWV Weihnachtsbäume abgegeben werden.